11.12.2018

Forschung besiegelt

Forschung besiegelt 

Der Stifterverband würdigt die Forschungstätigkeit von MIPM mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“.

Im Auftrag des Bundeministeriums für Bildung und Forschung wurde MIPM (Mammendorfer Institut für Physik und Medizin GmbH) vom Stifterverband mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet. Der Verband würdigt damit die besondere Verantwortung des Mammendorfer Instituts für Staat und Gesellschaft in punkto Forschung und Innovation.

Der Bereich Entwicklung ist bei MIPM in den vergangenen 1,5 Jahren stark gewachsen, Und er wird es weiter tun, denn ab Mai 2020 gilt die neue EU-MDR (medical device regulation). Sie schreibt vor, dass alle – ausnahmslos alle, also auch die schon auf dem Markt befindlichen – medizintechnischen Produkte neu zertifiziert werden müssen. Vor allem der Bereich Regulatory Affairs, der für die Zertifizierungen zuständig ist, wird daher beträchtlich ausgebaut werden müssen. MIPM ist daher auf der Suche nach Verstärkung und das nicht nur für die Regulatory Affairs.

Der Stifterverband ist eine Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, das unter anderem das deutsche Forschungs- und Innovationssystem untersucht und bewertet. Eine der zentralen Fragen ist, wie sich dieses System auf die Zukunftsfähigkeit Deutschlands auswirkt.

Zurück
DE EN