04.10.2018

Exklusiv bei MIPM: Erste Hilfe am Kind

Exklusiv bei MIPM: Erste Hilfe am Kind 

Die Ärztin Dr. Celine Briers zeigte der MIPM-Family Erste Hilfe an Kindern.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Das gilt auch und besonders in Notfällen: Erste Hilfe an Kindern und Kleinkindern unterscheidet sich von der an Erwachsenen.

Die Ärztin und Sozialpädagogin Dr. Celine Briers ist selbst Mutter von zwei kleinen Kindern. Sie kennt die Handgriffe, die Kindern im Notfall helfen und sogar das Leben retten können. Eigens für Mitglieder der MIPM-Family (Mammendorfer Institut für Physik und Medizin GmbH) leitete Dr. Briers in Mammendorf einen dreistündigen Kompaktkurs über Erste-Hilfe am Kind.

Eine der Besonderheiten an diesem Kurs, den Dr. Briers auch regelmäßig in Gilching anbietet: Eltern können ihre Kinder zum Erste-Hilfe-Kurs mitbringen. Denn es macht natürlich Sinn, wenn beide Elternteile am Kurs teilnehmen. So wie die Eltern von Max. Sein Papa ist Florian Warmuth, Produktionsleiter bei MIPM. „Mir hat der Kurs sehr gut gefallen, da ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder für mich völlig neu war“, sagt er. Und er empfiehlt einen solchen Kurs „auf jeden Fall weiter“.

Weiterzuempfehlen sind auch freie Stellen bei der MIPM-Family. Das Institut sucht dringend Verstärkung in sämtlichen Abteilungen. Mitglieder der MIPM-Family bekommen regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse im Haus angeboten. Die Kosten trägt MIPM. Dieses Engagement war einer der Gründe, warum Innenminister Joachim Herrmann das Mammendorfer Institut Mitte August die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Betrieb“ verliehen hat.

Zurück
DE EN